Site map
العربية Български 中文 Čeština English Français Deutsch हिन्दी Bahasa Indonesia Italiano Bahasa Malay اردو Polski Português Română Русский Srpski Slovenský Español ไทย Nederlands Українська Vietnamese বাংলা Ўзбекча O'zbekcha Қазақша

InstaForex Client Area

  • Personal settings
  • Access to all InstaForex services
  • Detailed statistics and reports on trades
  • Full range of financial transactions
  • System of managing several accounts
  • Maximum data protection

InstaForex Partner Area

  • Full information on clients and commissions
  • Graphic statistics on accounts and clicks
  • Webmaster instruments
  • Ready-made web solutions and wide range of banners
  • High data protection level
  • Company's news, RSS feeds, and forex informers
Register account
Affiliate Program
cabinet icon

Another Lamborghini from InstaForex!Maybe it will be you who will take the keys!

Just make a deposit of at least $1,000 to your account!

Get the best trading conditions and attractive bonus offers! We have already given 6 legendary sports cars! But it does not stop there! The next Lamborghini Huracan of the latest generation may be yours!

InstaForex – invest in your victories!

Instant account opening

Get a letter of instructions
toolbar icon

Trading Platform

For mobile devices

For trading via browser

Wovon hängt der Ölpreis ab?

Der Ölpreis hängt von vielen geopolitischen Faktoren ab und widerspiegelt die Stimmung der Marktteilnehmer. Die Länder, große Unternehmen und Trader können als Spieler auf dem globalen Öl-Markt auftreten.

Zum Beispiel: Fluggesellschaften, die mit Öl handeln, um sich vor möglichen künftigen Preiserhöhungen zu schützen und Trader, die damit einen Gewinn aus Marktschwankungen erzielen können.

Die Faktoren, die den Ölpreis beeinflussen, unterscheiden sich nicht von denen, die sich auf die Wechselkurse auswirken: politische und finanzielle Aspekte und sogar das Wetter.

CFDs auf Öl

Auf dem Forex-Markt werden CFDs auf Öl auf gleiche Weise wie Währungspaare gehandelt, jedoch mit anderem Hebel- und Margin-Level. Ein Vertrag zur Lieferung von einer bestimmten Erdölsorte entspricht dem Preis für 100 Barrel in US-Dollar. Am Forex sind solche Verträge als Differenzkontrakte mit einem Ablaufdatum und als OTC-Finanzinstrumente bekannt.
Die Marktteilnehmer können mit folgenden Rohölsorten handeln:

  • schweres Rohöl,
  • leichtes Rohöl.

Darüber hinaus werden der Schwefelgehalt und seine Dichte berücksichtigt.

Öl-Futures

Neben den CFDs haben die Marktteilnehmer eine Möglichkeit, mit Öl-Futures zu handeln. Unsere Gesellschaft bietet zwei Arten von Kontrakten an:

  • Brent-Rohöl (leichtes Rohöl mit niedrigem Schwefelgehalt, das in der Nordsee gefördert wird),
  • WTI-Rohöl (ist leichter als Brent und auch mit niedrigem Schwefelgehalt, wird im West-Texas gefördert).

Beachten Sie bitte, dass das #XBZ Symbol für den Brent-Futures-Kontakt steht. Das #CL Symbol steht für WTI-Futures-Kontrakt. Darüber hinaus ist es möglich, die Mini-Kontrakte auf Standard-Futures zu handeln, die unter dem Ticket #CL — miNY Crude Oil (#QM) stehen.

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen am Ölmarkt mit unseren Forex-Nachrichten.